Wird der Newsletter nicht korrekt dargestellt? Dann bitte hier klicken.

 

Neuigkeiten von IKEA |
Schnelle Make-Over-Tipps
für das Zuhause

Schon seit mehreren Wochen verbringen wir alle die meiste Zeit zu Hause. Unsere eigenen vier Wände sind damit gleichzeitig Arbeitsplatz, Kita, Schule, Fitnessstudio, Restaurant und der Ort, wo wir uns virtuell mit Familie oder Freunden treffen. Da kann es schon mal vorkommen, dass man sich nach einer Veränderung und Abwechslung für sein tägliches Umfeld sehnt. Deshalb stellen wir mit unserer heutigen Ausgabe des Newsletters Ideen vor, wie sich das Zuhause mit ein paar einfachen Tricks und wenig Aufwand umgestalten lässt.


Neue Optik für die Wände

Zeit für einen Tapetenwechsel? Ganz so auf-wändig muss es gar nicht sein, wenn man frischen Wind in bzw. an die eigenen vier Wände bringen will. Wer alte Stoffe, beispielsweise von Tischdecken, Kleidungs-stücken oder Kostümen Zuhause hat, kann diese für eine dekorative Bildergalerie verwenden.


Konrads Tipp:

„Eingerahmte oder auf Leinwände geklebte Textilien sorgen für neue Formen, Muster oder Farben an der Wand und sind ein tolles Mittel, um die Stimmung eines Raumes schnell und einfach zu verändern.“

Konrad Pichlmeier, Interior Designer IKEA Deutschland

 

Alte Möbel? Neuer Look!

Auch kleine Details können dafür sorgen, dass liebgewonnene Möbelstücke einen neuen Look bekommen. So lässt sich etwa die bereits vorhandene BESTÅ Kombination mit neuen Fronten auf die Schnelle komplett verändern. Eine tolle Ergänzung, um die neu gewonnene Optik mit passenden Füßen und Knöpfen zusätzlich zu individualisieren, sind die Produkte des schwedischen Start-Ups Prettypegs.

Dekorieren mit Pflanzen

Mit ein paar neuen Pflanzen zieht Frische und Lebendigkeit in das Zuhause ein. Sie zieren dekorativ unsere Lieblingsmöbelstücke und finden als Raumteiler oder Mini-Kräutergarten auch eine ganz praktische Verwendung. Und selbst wenn man keinen grünen Daumen hat, muss man nicht auf Pflanzen verzichten, sondern kann etwa auf Sukkulenten und Kakteen setzen – diese sind besonders pflegeleicht.

Konrads Tipp:

„Beim Dekorieren mit Pflanzen empfehle ich, diese in einer Hügelformation zu gruppieren und mit zusätzlichen Accessoires – wie zum Beispiel Glasvasen – Spannung in den Aufbau bringen. Sinnvoll bei Pflanzen-Arrangements ist außerdem immer ein verbindendes Element. Das können Übertöpfe in der gleichen Farbe oder der gleichen Form sein. So kommen Grünpflanzen super zur Geltung.“

 

Mit wenigen Handgriffen zum Scandi-Boho-Stil

Der angesagte Scandi-Boho-Stil ist eine Fusion aus dem skandinavischen mit dem Boho-Einrichtungsstil. Dabei werden minimalistische Einrichtungsgegenstände mit exotischen Gegenstücken aus natürlichen Materialien kombiniert. Und letztere haben viele von uns als Urlaubsmitbringsel aus bereisten Ländern ohnehin bereits zuhause – also immer her mit den Traumfängern, Webeteppichen oder Tonblumentöpfen! Das Tolle an dieser Kombination: auch wenn wir gerade nicht verreisen können, holen wir uns so ein Stück Ferne nach Hause.

Für das kleine Stückchen Natur

Vor allem bei angenehm warmen Tempera-turen verschlägt es einen gerne auf den Balkon, in den Garten oder auf die Terrasse. Und auch hier kann man es sich mit ein paar kleinen Änderungen besonders gemütlich machen: Ein Outdoor-Teppich gibt der bestehenden Sitzgarnitur einen neuen Rahmen und bunte Kissen oder Sitzpolster sorgen für die nötige optische Abwechslung.

 

Konrads Tipp:

„Auch Outdoor-Bereiche lassen sich wunderbar umgestalten, zum Beispiel mit Laternen, Lichterketten, Decken und Kissen. Auch Blumentöpfe können dekorative Eyecatcher sein. Besonders schön finde ich es, Kontraste durch unterschiedliche Formen, Farben und Muster zu schaffen – hier darf man ruhig mutig sein.“

Weitere Tipps und Inspirationen rund um das Zuhause gibt es auch auf dem IKEA Unternehmensblog sowie der IKEA Website.

 

Ansprechpartnerin

Chantal Gilsdorf
Corporate Communications

IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Am Wandersmann 2–4
65719 Hofheim-Wallau

Tel.: 06122-585-4480
Fax: 06122-585-4121
E-Mail: Bilder.Presse@IKEA.com

 

Bezugsquellennachweis

Bitte geben Sie im Bezugsquellen-nachweis die IKEA Servicenummer an:
06192-9399999

Fotocredit:
© Inter IKEA Systems B.V. 2020

Besuchen Sie uns auf:

 
 

Wenn Sie zukünftig keine Presseinformationen mehr von IKEA erhalten möchten, teilen Sie uns dies gerne per E-Mail an deutschland.presse@IKEA.com mit.

© Inter IKEA Systems B.V. 2020