Wird der Newsletter nicht korrekt dargestellt? Dann bitte hier klicken.

Festliche Ideen
zum Schenken und Verpacken
 

Neuigkeiten von IKEA | Festliche Ideen zum Schenken und Verpacken

Für viele geht die Suche nach den Weihnachtsgeschenken jetzt schon los. Manche warten bis zum letzten Moment und starten dann kurz vor Heiligabend mit der Aufholjagd. Egal, wann man mit den Vorbereitungen beginnt – die drängenden Fragen bleiben die gleichen: Was könnte den Geschmack der Liebsten treffen? Soll es etwas Schönes oder etwas Nützliches sein – oder eine Kombination aus beidem? Und wie wird das perfekte Geschenk verpackt? Einige Tipps für die richtige Geschenkestrategie haben wir in der heutigen Ausgabe unseres Presse- Newsletters zusammengestellt.

 
 
 

Alles außer gewöhnlich

Socken, Küchenmaschinen, Bügeleisen: Sie zählen zu den weniger beliebten Präsenten, und dem Schenkenden wird schnell fehlende Kreativität unterstellt. Aber: solche Gebrauchsgegenstände sind einfach praktisch und stehen als Festtagsmitbringsel daher jedes Jahr hoch im Kurs. Wie werden solche gewöhnlichen Alltagsgegenstände jedoch zu außergewöhnlichen Geschenken? Der Schlüssel sind die Liebe zum Detail und der Gedanke, der hinter einer Geschenkidee steckt. Wie wäre es mit einem schön in Szene gesetzten Reibeisen? Sein rauer Charme verspricht kulinarische Höhenflüge und sieht dank des funkelnden Metalls sogar dekorativ auf dem Gabentisch aus. Mit einer Laterne als Geschenk werden Licht, Herzenswärme und Atmosphäre weitergegeben. Ein besonders hübsches Kissen verspricht Gemütlichkeit, Geborgenheit und beweist guten Geschmack.

 
 
 

Haushalt = Zuhause

Rund um den Haushalt zu schenken, bedeutet, das Zuhause der Liebsten mitzugestalten. Mit elegantem Besteck als Festtagspräsent wird man Ästheten und Genießern zu gleichen Teilen gerecht. Hobbybäcker könnten eine dekorative Platte zur Präsentation der nächsten Tortenkreation gebrauchen. Oder vielleicht wird es eine farb- und formschöne Kasserole, die dem Kochfan noch als Schmuckstück auf dem Esstisch fehlte? Mit einer Vase oder einer Duftkerze bleibt das Geschenk von Schönheit, Sinnlichkeit und Stimmung noch weit über die Feiertage hinaus im Zuhause.

 
 
 
 

Pack mer’s

Die Verpackung macht das halbe Geschenk aus, denn sie macht das Beschenktwerden erst zum Ereignis. Meist beginnt die Reise zum verpackten Präsent bei der Auswahl eines schönen, umhüllenden Geschenkpapiers – wenn das gerade nicht zur Hand ist, gibt es aber noch mehr kreative Ideen. Blüten eignen sich wunderbar zur Geschenkedeko – besonders, wenn es die Lieblingsblume des Beschenkten ist. Doch selbst eine Kordel bietet mannigfaltige Möglichkeiten, ein Präsent zu umhüllen. Oder man entscheidet sich für ein hübsches Geschirrtuch, das anschließend in der Küche zum Einsatz kommt.

 
 

Weitere nützliche und nachhaltige Geschenk- und Verpackungsideen finden Sie auch auf unserem Unternehmensblog.

 
 

Ansprechpartnerin

Katharina Linnepe
Corporate Communications

IKEA Deutschland GmbH & Co. KG
Am Wandersmann 2–4
65719 Hofheim-Wallau

Tel.: 06122-585-5249
Fax: 06122-585-4121
E-Mail: Bilder.Presse@ingka.ikea.com

 

Bezugsquellennachweis

Bitte geben Sie im Bezugsquellennachweis die IKEA Servicenummer an:
06192-9399999

Fotocredit:
© Inter IKEA Systems B.V. 2020

Besuchen Sie uns auf:

 
 

Wenn Sie zukünftig keine Presseinformationen mehr von IKEA erhalten möchten, teilen Sie uns dies gerne per E-Mail an deutschland.presse@IKEA.com mit.

© Inter IKEA Systems B.V. 2020